Gibt es dieses Jahr vielleicht schon ein neues Gartenhaus?

Das die Wand von unserem Gartenhaus an der hinteren Ecke durch vermodertes Holz nach außen herausdrückt, ist uns zwar seit zwei Jahren bekannt, doch ist es diesen Winter noch um einiges schlimmer geworden.

Außenfarbe schützt dem Verfall nur bedingt
Bereits letztes Jahr hatte ich sicherheitshalber von innen eine art Stützen-Konstruktion gebaut, die das wegknicken der gesamten Gartenhauswand verhindern soll, damit uns ein Dacheinsturz erspart bleibt. Allerdings hat das gute Stück auch schon seine 28 Jahre auf dem Buckel. Sogar einen neuen Anstrich mit der Außenwandfarbe Schweden-rot durfte das Haus alle paar Jahre erfahren. Holzhäuser sind ständigen Witterungseinflüssen ausgesetzt, was die Lebensdauer natürlich begrenzt. Wenn dir lediglich eine Auffrischung genügt, ist dieser Beitrag zum renovieren eines Gartenhauses vielleicht ganz interessant.

 

gartenhaus vermodert

 

Das Gartenhaus reparieren oder erneuern?

Um weiteres Unglück oder sogar Personenschaden durch "bröckelnde Ruinen" zu vermeiden, sollte man solche Anzeichen sehr ernst nehmen. Je nachdem für welches der Gartenhäuser man sich entscheidet, können auch schnell mal Kosten von gut 3000 Euro entstehen. Nicht jeder kann diesen Batzen Geld immer sofort berappen, weshalb man sich frühzeitig etwas bei Seite legen sollte.

Auf der Suche nach einer neuen Hütte
Unser Gartenhaus hat sich in den letzten Jahren so sehr in das Garten-leben integriert, das wir es einfach nicht mehr missen können. Der Rasenmäher, Rasenkantenschneider, Hochentaster, die Astscheren, Smoker, Räucherofen, Kugelgrill, oder auch die Fahrräder finden dort ihren Platz. Ohne ein abschließbares Holzhaus im Garten, würden wir nicht mehr wissen, wo wir mit all den Geräten hin sollen. So werde ich wohl auch nicht drum herum kommen, mir ein neues zu leisten. Meine Recherchen ergaben zwar viele Ergebnisse, da die Auswahl allerdings recht unübersichtlich war, habe ich mich noch weiter auf die Suche gemacht und bin bei Gartenhäuser auf Netzshopping.de gelandet. Dort ist für jeden Geschmack etwas dabei. Weiter unten findet man sogar hilfreiche Tipps zu den unterschiedlichen Dachformen. Meine persönliche Wahl wird wohl auf das Blockbohlenhaus "Sachsen" fallen.

Natürlich ist solch ein Holzhaus nicht nur als Geräteschuppen zu gebrauchen, auch für das nächste Grillfest im eigenen Garten oder zur Lagerung von Feuerholz findet solch eine Hütte immensen Zuspruch. Damit ich mein Holz trocken lagern kann, hatte ich mir vor kurzen einen eigenen Unterstand gebaut. Vielleicht interessierst du dich ja auch für meinen selbstgebauten Holzunterstand.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Neuen Kommentar schreiben