Die Pflanzenlampe

Damit auch ältere Einträge erhalten bleiben, werden auf dieser Seite immer 6 Beiträge nach dem Zufallsprinzip angezeigt.
Die neusten Beiträge zum Thema "Anzucht im Mini-Gewächshaus" findest du hier im Garten-Blog.

  • Anzucht 2016 – Tomaten, Gurken, Paprika uvm…

    Das Saatgut von Samenhaus ist angekommen, jetzt kann gesät werden! Also hab ich gestern endlich wieder das Minigewächshaus hervorgekramt und die Pflanzenlampe im 10 Stundentakt mit 9500K reaktiviert. Als Erde verwende ich diesmal die Anzuchterde von Compo, gab es im…

    Mehr lesen
  • Kostenberechnung der Anzucht unter LSR-Pflanzenlicht

    Damit sich die Beiträge nicht jedes Jahr wiederholen und die Bilder der Anzucht auch oft nahezu identisch sind, möchte ich hier einmal eine kleine Aufstellung der anfallenden Kosten machen, die entstehen, wenn Jungpflanzen unter Pflanzenlicht vorgezogen werden. Ich betreibe einen…

    Mehr lesen
  • Tomaten, Gurken und Paprika gedeihen prächtig

    Den Basilikum und die Petersilie habe ich bereits aus dem Minigewächshaus herausgenommen, damit wenigstens ein bisschen mehr Platz zur Verfügung steht. Mit dem Rosmarin auf Kriegsfuß Mit dem Rosmarin im Minigewächshaus hatte ich letztes Jahr schon kein Glück und dieses…

    Mehr lesen
  • Anzucht unter der Pflanzenlampe

    "Anzucht 2015" und es ist mal wieder an der Zeit die Saat auszubringen. Bereits vor einer Woche habe ich den Basilikum, Petersilie, Rosmarin, die Paprika und den Fuchsschwanz in Anzuchttöpfe mit Anzuchterde ausgesät. Es hat lediglich 3 Tage gedauert bis…

    Mehr lesen

Das Grundgestell vom Mini Gewächshaus konnte ich mir selbst aus Holzleisten fertigen und als Verglasung dienen zugeschnittene Hohlkammerstegplatten. Es hat zwar ein ordentliches Gewicht in der Handhabung, dabei bleibt es bei Sturm wenigstens an Ort und Stelle.
Hier findest du weitere Informationen über den Bau des Mini- Gewächshauses.

Die Temperatur beträgt ungefähr +25 Grad unter der Pflanzenlampe. Ich nutze das Mini-Gewächshaus ab Anfang März im Heizungskeller zur Anzucht für Gurken, Tomaten, Paprika und alles was einem noch so in den Kopf kommt. Früher fand das Zimmergewächshaus draußen seinen Platz, verwandelte sich in eine Art Kräutergarten und wurde für den Anbau von Gartenkräuter wie Basilikum und Petersilie genutzt. Heute gibt es neben dem Mini-Gewächshaus auch das Kräuterhaus. Somit dient das kleine GWH derzeit nur noch der Anzucht unter dem Pflanzenlicht.